hophp
lrslogo1
hoplogo3
ssw_logo

Das IVG-Gelände zeigte sich bei der Doppelveranstaltung Buten un’ Binnen und Aller Weser Rallye mal wieder von seiner besten Seite.... eng, hakelig und rutschig. Gleich zu Anfang erwischte es den Favoriten Georg Berlandy, der seinen wunderschönen Kadett seitwärts gegen einen Baum setzte. Zum Glück ist nichts dramatisches passiert und das Auto konnte den TKs zur Nachmittagsveranstaltung sogar wieder in einem ordentlichen Zustand vorgeführt werden.

Allerdings stellten Bieg/Reith und Schuhej/Becker jeweils einmal den Gesamtsieger und jeweils einmal den zweiten Platz. Beide Male folgten Berlandy/Schmitt auf dem dritten Platz.

Eine starke Leistung zeigte Olaf Müller mit Steffi Fritzensmeier, der seinen Heimvorteil gekonnt einsetzte und mit seinem Citroen C2R2 Max beide Veranstaltungen auf dem 4. Platz beenden konnte.

Die Ausfallquote war bei der Bubi so hoch, dass bei der Weser Aller Rallye nur noch 53 von ursprünglich 65 gestarteten noch dabei waren.

Die nächste Rallye findet am 09.07.2016 statt...

 

Gröneg